Resellers

Am Partnerprogramm teilnehmen

Das KOMPaaS-Partnerprogramm bietet Telefonie und mobile Kommunikationsdienste sowie Softwareprodukte: Virtuelle Telefonanlagen, API sowie Anruf- und Chatfunktion, mit denen Sie als unser Partner ihren Kunden hochfunktionale Lösungen anbieten können, die ebenso kostengünstig wie einfach zu bedienen sind.

Bestellen

Einfacher und profitabler Verkauf

KOMPaaS-Produkte sind leicht zu verstehen, leicht zu verkaufen und einfach zu implementieren. Unser KOMPaaS-Partnerprogramm bietet alles, was Sie brauchen, um Gewinne zu erzielen – sofort nach Ihrem Beitritt. Sie können Produkte zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbieten und damit Ihr Einkommen steigern – ohne Investitionen tätigen oder einen Mindestumsatz bringen zu müssen.
Bieten Sie zusätzliche IP-Telefoniegeräte und dienste an!
Regelmäßiges Einkommen durch monatliche Gebühr und Traffic
Integrierte Lösung für Kundenprobleme

Persönliche Berater für Vertrieb und technischen Support

Die Verkaufsberater und der technische Support von KOMPaaS stehen in ständigem Kontakt mit Ihnen, um Ihren Erfolg zu unterstützen und Ihnen Gewinne aus Ihrer Zusammenarbeit mit KOMPaaS zu sichern. Von der Beratung vor dem Verkauf bis zum Support installierter Systeme sind die Experten von KOMPaaS für Sie da, um Ihnen mit den besten Bedingungen und mit wertvollen technischen Ratschlägen zur Seite zu stehen.
Marketing- und Vertriebsunterstützung
KOMPaaS Personal Manager für Ihr Unternehmen
Persönliches Konto des Partners

Partnerprogramm Vergütung

Werden Sie ein Partner von KOMPaaS! Wir hoffen auf eine beidseitig vorteilhafte Zusammenarbeit.
Die Vergütung für den Berichtszeitraum wird automatisch berechnet
Gezahlte Vergütungen sind Berechnungsgrundlage für künftige Einnahmen
Maklergebühren werden im nächsten Berichtsmonat gezahlt
KOMPaaS logo

Die KOMPaaS ist Festnetzanbieter und virtueller Mobilfunkbetreiber und entwickelt zudem Software-Produkte. Seit seit 2015 ist KOMPaaS in Europa vertreten. Zu diesem Zeitpunkt bieten wir Telekommunikationsdienste in vier Ländern Europas an: Deutschland, Österreich, Ungarn und Slowakei.

Erfahren Sie mehr